Luckauer Kandiaten für die Kommunalwahl 2019

Wolfgang Luchmann

63 Jahre, Elektromonteur, Luckau

Stadtverordnetenvorsteher und Abgeordneter

Kümmern anstatt Wegsehen: dafür kandidiere ich für die Stadtverordnetenversammlung Luckau.

Uta Tölpe

60 Jahre, Studienrätin, Luckau

Unsere Region, Meine Heimat, Mein Engagement!

Walter Exner

69 Jahre, Rentner, Rüdingsdorf

Sachkundiger Einwohner und Ortsvorsteher in Rüdingsdorf

Luckau ist Mittelzentrum. Mein Ziel ist eine bessere finanzielle Ausstattung der Ortsteile.

Carola Kölling

59 Jahre, Postzustellerin, Görlsdorf

Abgeordnete und Vorsitzende des Schul- und Sozialausschusses

Ich stehe für die Schwächsten in unserer Gesellschaft!

Michael Natusch

66 Jahre, Rentner, parteilos, Luckau

Das Umland und die Stadt Luckau gehören zusammen. Das soll und muss so bleiben. Dafür setze ich mich ein.

Cornelia Klinkmüller

63 Jahre, Bauingenieurin, Luckau

Abgeordnete und Fraktionsvorsitzende

Ehrlichkeit – Verlässlichkeit – Gleichberechtigung – das sind meine Ansprüche an Kommunalpolitik- dafür arbeite ich.

Kathrin Veh

42 Jahre, Angestellte, Zieckau

Sachkundige Einwohnerin

Meine Region ist lebenswert und überrascht mich immer wieder mit tollen Orten und aktiven Einwohnern. Diese möchte ich gern unterstützen.

Juliane Thiel

40 Jahre, Diplom-Musikpädagogin (FH), Luckau

In Luckau treffe ich viele kreative und engagierte Menschen, die sich für unsere Stadt einsetzen. Dabei möchte ich sie gerne unterstützen.

Nicole Hanschick

38 Jahre, Diplomverwaltungswirtin, Luckau

Sachkundige Einwohnerin

„Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun. Handeln statt reden!“ Molière

Eduard Kölling

63 Jahre, Lehrer, parteilos

Mit Eigenverantwortung und Einsatzbereitschaft das Dorfleben verbessern. Jeder soll sich aufgerufen fühlen, selbst mit anzufassen, sich einzubringen und nicht auf Wunderdinge der Stadt Luckau oder des Landes Brandenburg zu warten. Nur so kann sich das Leben in Görlsdorf verbessern.