veh

Der SPD Ortsverein Luckau hat einen neuen Vorstand gewählt. Diesem gehören neben der Vorsitzenden
Kathrin Veh, der Stellvertreter Wolfgang Luchmann sowie Nicole Hanschick als Kassiererin an.In den kommenden Wochen werden sich die Vorstandsmitglieder in Klausur begeben. „Die Schwerpunktsetzung auf kommunalpolitische Themen bleibt bestehen, hier unterstützen sich durch den ständigen Austausch der Mitglieder Fraktion und Ortsverein gegenseitig. Die Öffentlichkeitsarbeit soll verstärkt werden, um deutlicher die Gründe für einzelne Entscheidungen oder Vorschläge darzustellen.

Auch neue Wege in der Ansprache der Luckauer Bürgerinnen und Bürger und neue Veranstaltungsformate
werden in den kommenden Wochen beraten.“ so die Ortsvereinsvorsitzende Kathrin Veh.

Der neu gewählte Vorstand der SPD Luckau setzt sich zusammen aus:

  • Vorsitzende: Kathrin Veh aus Zieckau
  • Stellvertretender Vorsitzender: Wolfgang Luchmann aus Luckau
  • Kassiererin: Nicole Hanschick aus Luckau
  • Beisitzer: Walter Exner aus Rüdingsdorf
  • Beisitzerin: Cornelia Klinkmüller aus Luckau

Der Ortsverein ist erreichbar unter: SPD-Luckau@gmx.de

Der SPD Unterbezirk Dahme-Spreewald führt am 18. März 2016 zum ersten Mal den
Unterbezirksparteikonvent durch. Das Gremium wurde im Jahr 2015 in die Satzung der SPD aufgenommen
und soll die inhaltliche Arbeit zwischen den Unterbezirksparteitagen verstetigen.
Die Breitbandoffensive im Landkreis Dahme-Spreewald ist am 18.3. ein Schwerpunkt und weitere Anträge
zu den Themen Radwegenetz im LDS oder Altanschließer wurden von den SPD Gliederungen gestellt. Der
SPD Ortsverein Luckau hat als Delegierte für den Unterbezirksparteikonvent Walter Exner und Kathrin Veh
gewählt.

Über die Arbeit in der Stadtverordnetenversammlung und in der Kreistagsfraktion berichteten Cornelia
Klinkmüller als SPD Fraktionsvorsitzende und Wolfgang Luchmann als Mitglied des Kreistages.
Groß war das Interesse und der Austauschbedarf zu den kommunalpolitischen Themen wie dem TAZV-Urteil
zu den Altanschließern, den Sanierungsbedarfen- am Schloßberg oder am Markt 13 und die
Ausrichtung weiterer Nutzungskonzepte- für den Sportplatz, für die Bowlingbahn.